Die 5 besten Debitkarten für Jugendliche im Jahr 2020

Die Amerikaner haben seit Jahrzehnten mit der Verschuldung der Verbraucher zu kämpfen. Obwohl die Kreditkartenschulden in letzter Zeit gesunken sind, zeigen die Daten der Federal Reserve , dass die ausstehenden Guthaben im Juli 2020 noch bei 994,7 Mrd. USD lagen. Während mehrere Faktoren dieses Ergebnis beeinflussen, könnte ein Mangel an Finanzkenntnissen das Problem verschlimmern.

Eine Möglichkeit, die Finanzkompetenz zu verbessern, besteht darin, in jüngeren Jahren mehr praktische Erfahrungen mit Geld zu sammeln. Untersuchungen haben ergeben, dass Kinder bereits im Alter von sieben Jahren die Grundlagen der persönlichen Finanzen verstehen können. Daher ist es ein guter Schritt, früh zu beginnen. Unabhängig davon, ob Ihr Kind bereits Geld verdient oder anfängt, Einkäufe zu tätigen, kann eine Debitkarte für Jugendliche die perfekte Möglichkeit sein, unter Ihrer Aufsicht mit der Budgetierung zu beginnen. 

Um unsere Liste der besten Debitkarten für Jugendliche zu erstellen, haben wir 12 der besten Kartenanbieter verglichen, bevor wir uns für die fünf besten entschieden haben. Wir haben die Unternehmensgeschichte, die Funktionsweise jeder Karte, Altersgrenzen, monatliche Gebühren, die Aufsicht der Eltern und vieles mehr überprüft. Dies sind die besten Optionen, um Ihrem Teenager ein echtes persönliches Finanzerlebnis zu bieten. 

Die 5 besten Debitkarten für Jugendliche von 2020

Grünes Licht: Insgesamt am besten

Greenlight verdient unser Top-Ranking aufgrund der robusten Funktionen und des Werts des Produkts. Das Unternehmen bietet die besten Preise auf unserer Liste, einschließlich einer einmonatigen kostenlosen Testversion und minimaler Zusatzgebühren. Sowohl iPhone- als auch Android-Benutzer können die mobile App von Greenlight für die Verwaltung von Aufgaben, sofortige Übertragungen, Echtzeitbenachrichtigungen, Ausgabenkontrollen nach Filialen und mehr ausprobieren.

Greenlight ist eine beliebte Debitkarte für Jugendliche mit dem Ziel, Eltern dabei zu helfen, „finanziell kluge Kinder großzuziehen“. Das 2014 gegründete Unternehmen mit Sitz in Atlanta hat über eine Million Nutzer.3 Greenlight ist vom Better Business Bureau mit einem B + Rating akkreditiert.4

Das Unternehmen bietet Debitkarten für Jugendliche an, die von den Eltern verwaltet werden. Mit den gemeinsamen Konten können Sie die Ausgaben Ihrer Kinder über eine mobile App anzeigen. Sie können sofort Geld überweisen, die Debitkarte von Ihrer App ausschalten, Echtzeit-Ausgabenbenachrichtigungen erhalten, die Ausgabenkontrolle auf Filialebene einrichten, Zulagen automatisieren und Aufgaben verwalten. Es gibt keine Mindest- oder Höchstalter. 

Greenlight berechnet 4,99 USD pro Monat für bis zu fünf Kinder. Der erste Satz Ersatzkarten ist kostenlos, danach müssen Sie jedoch 3,50 USD pro Karte bezahlen. Sie erhalten möglicherweise eine Expresslieferung für einen Ersatz für 24,99 USD. Das Unternehmen bietet auch eine benutzerdefinierte Karte mit Ihrem eigenen Foto oder Design für 9,99 USD an. Während Greenlight keine Zinsen anbietet, können Sie zwischen Ihnen und Ihrem Kind „von Eltern bezahlte Zinsen“ einrichten.

Das Unternehmen bietet eine spezielle Version der App für Kinder an, mit der sie Finanzkenntnisse vermitteln können, indem sie Guthaben, Arbeitsaufgabenlisten und mehr nachverfolgen. Greenlight-Konten sind FDIC-versichert, verwenden modernste Verschlüsselung, um Ihre Daten zu schützen, unsichere Ausgabenkategorien zu blockieren und Kindern keinen Cashback zu ermöglichen. 

Greenlight bietet die besten Funktionen aller von uns getesteten Unternehmen, einschließlich der benutzerfreundlichen mobilen App. Die einzigartigen Funktionen und Preise machen es zu einer einfachen Wahl für unseren Top-Slot.

FamZoo: Best for Education

JETZT REGISTRIEREN

FamZoo ist aufgrund der umfassenden Finanzkompetenz des Unternehmens und seines Gesamtwerts unsere beste Wahl für Bildung. FamZoo bietet eine mobile iPhone- und Android-App mit mehreren einzigartigen Lernfunktionen. Die Apps bieten Aufgabenlisten, zweckgebundene Konten, Sparziele, sofortige Überweisungen, Echtzeitbenachrichtigungen und vieles mehr. Es gibt kostenlose Testversionen für Prepaid-Karten und IOU-Konten. Danach können Sie für bis zu vier Karten nur noch 2,50 USD pro Familie und Monat bezahlen, wenn Sie zwei Jahre im Voraus für 59,99 USD bezahlen.

Vorteile

  • Einzigartige Bildungsmerkmale
  • 2,50 bis 5,99 US-Dollar pro Monat für bis zu vier Karten
  • Minimale Gebühren

Nachteile

  • Teurer als einige Konkurrenten
  • Bis zu 6 US-Dollar für Nachladevorgänge

FamZoo ist ein weiteres bekanntes Produkt, das sich darauf konzentriert, Kindern gute Geldgewohnheiten beizubringen. Obwohl das Unternehmen seit 2006 im Geschäft ist, hat es keine Zugehörigkeit zum Better Business Bureau. 

FamZoo bietet zwei Optionen für Familien: Prepaid-Karten oder IOU-Konten. Während das IOU-Konto nur das Geld protokolliert, das Sie Ihrem Kind schulden, bieten die Prepaid-Karten viel mehr praktische Erfahrung im Geldmanagement. Eltern können sofortige Überweisungen vornehmen und Einkäufe verfolgen, während sie die Sichtbarkeit und Kontrolle über vier verknüpfte Prepaid-Karten behalten. Es gibt keine Altersbeschränkungen für FamZoo-Konten.

Die Preise für FamZoo liegen zwischen 2,50 und 5,99 US-Dollar pro Monat für bis zu vier Karten. Für den Preis von 2,50 USD pro Monat müssen Sie 24 Monate lang 59,99 USD im Voraus bezahlen. Sie können für jede weitere Karte eine Pauschalgebühr von 2 USD zahlen. Die Preise für das Nachladen reichen von kostenlos (direkte Einzahlung, Apple Pay, PayPal oder Square Cash) bis zu 4 bis 6 US-Dollar (MasterCard rePower, GreenDot @ the Register, GreenDot MoneyPak). FamZoo zahlt keine Zinsen, aber Sie können „von den Eltern bezahlte Zinsen“ einrichten, um das Sparen zu fördern.

FamZoo bietet eine Reihe von Funktionen zur Förderung der Finanzkompetenz durch Zulagen, Hausarbeiten, von den Eltern gezahlte Zinsen, Sparziele, Familienabrechnung und mehr. Das Guthaben Ihrer Karte wird auf einem von der Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC) versicherten Konto gespeichert, und das Unternehmen speichert Ihre sensiblen Daten nicht auf seinen Servern. 

FamZoo zeichnet sich durch https://finanzenonline.org/kreditkarten/kreditkarte-fuer-minderjaehrige/ zahlreiche Funktionen für Finanzwissen, erschwingliche Familienpreise und begrenzte Gebühren aus. Die Nachladegebühren machen es weniger attraktiv als Greenlight, aber Sie können sie vermeiden, indem Sie Geld mit Direkteinzahlung, Apple Pay, PayPal oder Square Cash nachladen.

gohenry: Am besten für den Kundenservice

JETZT REGISTRIEREN

gohenry wurde aufgrund des einfachen Zugangs zum Kundenservice auf unsere Liste gesetzt. Das Unternehmen bietet sieben Tage die Woche telefonischen Support an, oder Sie können mit einem Vertreter per Live-Chat oder E-Mail sprechen. Oben auf der Startseite befindet sich ein Link zu den Kontaktinformationen von gohenry, sodass Sie nicht nach den Kontaktinformationen von gohenry suchen müssen.

Vorteile

  • Zugang zum Kundenservice
  • Einfach zu bedienende Funktionen
  • Kann im Ausland verwendet werden

Nachteile

  • Weniger wettbewerbsfähige Preise
  • Begrenzte Nachladeoptionen
  • 1,50 $ Geldautomatengebühr

gohenry ist ein in Großbritannien ansässiges Unternehmen, das 2012 gegründet wurde. Das Unternehmen hat über eine Million Kunden und hat ein B-Ranking vom Better Business Bureau erhalten, obwohl es derzeit nicht von BBB akkreditiert ist.5 Der übergreifende Ansatz von gohenry bei der Kundenbetreuung macht es zu unserer Wahl für den Kundenservice.

Das Unternehmen bietet ein Family-Banking-Tool mit iPhone- und Android-Zugriff. Möglicherweise verfügen Sie über ein gemeinsames Konto, mit dem Sie eine wöchentliche Zulage, Ausgabenlimits, Sparziele und mehr einrichten können. Die Altersgrenzen liegen zwischen sechs und 18 Jahren. 

gohenry berechnet 3,99 USD pro Monat und Kind, was zu den teuersten Optionen auf unserer Liste gehört. Glücklicherweise können Sie es einen Monat lang kostenlos testen, bevor Sie eine Verpflichtung eingehen. gohenry berechnet außerdem 1,50 USD für die Nutzung von Geldautomaten, 4,99 USD für eine benutzerdefinierte Karte und bietet keine Zinsen. Die App des Kindes bietet Tools zum Erlernen des Geldverdienens, Budgetierens, Sparens, Ausgebens und Geldgebens für wohltätige Zwecke. Ihre Konten sind FDIC-versichert, und das Unternehmen verwendet bei PIN-geschützten Transaktionen modernste Chipsicherheit. 

gohenry bietet den einfachsten Zugang zum Kundenservice mit einer Telefonverfügbarkeit von sieben Tagen pro Woche. Sie können auch eine E-Mail oder einen Live-Chat senden, um mit dem Team zu sprechen. Das Unternehmen beantwortet auch Kundenanfragen in sozialen Medien.6

Aktuell: Best for Innovation

JETZT REGISTRIEREN

Current hat sich den ersten Platz auf unserer Liste für Produktinnovationen gesichert. Das Teen Banking des Unternehmens hat Wellen geschlagen mit Funktionen wie schnelleren Direkteinzahlungen, Eliminieren von Transaktionsstopps an Tankstellen, Fingerabdruck- und Gesichtserkennung, Sparzusammenfassungen und EMV-Chips für sicherere Transaktionen. Die App ist für iPhone und Android verfügbar.

Vorteile

  • Beste Technologie
  • Robuste Sicherheitsfunktionen
  • Transparente Preise von 36 USD pro Jahr

Nachteile

  • Teurer als einige Konkurrenten
  • Kundendienstbeschwerden

Current wurde 2015 gegründet und ist Teil der Choice Financial Group und der Metropolitan Commercial Bank. Die Choice Financial Group ist nicht vom Better Business Bureau akkreditiert, das Unternehmen verfügt jedoch über ein A-Rating.7  

Derzeitige Ziele sollen Jugendliche in die Lage versetzen, kluge finanzielle Entscheidungen zu treffen. Eltern und Jugendliche können über die Website von Current separate oder gemeinsame Konten auswählen, indem sie ihre Telefonnummer für einen Download-Link eingeben. Es besteht auch die Möglichkeit, einem Co-Elternteil die Teilnahme zu ermöglichen. Es gibt keine Altersbeschränkungen. Zu den Funktionen gehören Sparziele und Gesamteinsparungen, die im Hintergrund zusätzliches Geld vorsehen. Jugendliche können Geld verdienen, indem sie Aufgaben erledigen, Geld anfordern oder an Freunde senden und für wohltätige Zwecke spenden. 

Das Unternehmen bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion und transparente Preise von 36 USD pro Jahr und Teenager. Es gibt keine weiteren versteckten Gebühren, aber Sie zahlen möglicherweise zusätzliche 20 USD für eine schnellere Kartenzustellung. Current bietet kein Interesse für Teen Banking.

Current bietet eine Reihe von Funktionen zur Förderung der Finanzkompetenz. Jugendliche können Current verwenden, um mit dem Budgetieren, Ausgeben und sogar Spenden für wohltätige Zwecke zu beginnen. Sie können Ausgabenlimits festlegen, bestimmte Händler blockieren und es besteht kein Risiko von Überziehungskrediten. Sie können sich beim Schutz, der FDIC-Versicherung und der Privatsphäre mit Fingerabdruck- und Gesichts-ID-Sperre auf EMV-Chips verlassen. 

Die innovativen Funktionen von Current heben es von den Mitbewerbern ab. Die moderne Familie kann Vorteile genießen, die andere Produkte nicht bieten – wie schnellere direkte Einzahlungen sowie Fingerabdruck- und Gesichtserkennung aus Sicherheitsgründen. Current ist eine großartige Option für technisch versierte Eltern und Jugendliche.

American Express Serve KOSTENLOSE Nachladungen: Am besten für hohe Ausgabenlimits

JETZT REGISTRIEREN

American Express Serve FREE Reloads wurde als beste Liste für höhere Ausgabenlimits eingestuft. Sie können auf allen Konten bis zu 100.000 US-Dollar pro Jahr hinzufügen, und Familien können an über 45.000 Standorten kostenlos Karten nachladen. Wenn Sie einen größeren Einkauf tätigen müssen, bietet American Express auch einen schnelleren Zugang zu direkten Einzahlungen.

Vorteile

  • Höchste Ausgabengrenzen
  • Kostenloses Nachladen an über 45.000 Standorten
  • Minimale Gebühren

Nachteile

  • 6,95 USD monatliche Gebühr
  • Muss mindestens 18 sein
  • Keine finanziellen Kenntnisse

American Express, ein bedeutendes Finanzinstitut , begann 1850 mit der Spedition und hat sich seitdem auf Kreditkarten, Einlagenkonten und andere Bankprodukte ausgeweitet. Das Unternehmen ist vom Better Business Bureau mit einem A + Rating akkreditiert.8

American Express Serve FREE Reloads ist eine Option in der Serve-Produktlinie des Unternehmens. Obwohl das Produkt nicht speziell für Teenager entwickelt wurde, gibt es viele Funktionen, die Eltern mögen könnten – einschließlich Online-Rechnungszahlung, kostenlosem Nachladen, Betrugsschutz und mobilen Apps für iPhone und Android, um die Ausgaben zu verfolgen. Es gibt jedoch einen großen Nachteil: Ihr Kind muss mindestens 18 Jahre alt sein.   

Der Preis für American Express Serve FREE Reloads beträgt 6,95 USD pro Monat und es wird eine Ersatzgebühr von 5 USD erhoben, wenn Ihr Teenager seine Karte verliert. Sie sollten auf Ihr Guthaben achten, da American Express Ihnen möglicherweise 0,75 USD für einen Rückgang der Geldautomaten-Transaktion in Rechnung stellt. Sie erhalten keine Zinsen von diesem Konto.  

American Express Serve FREE Reloads wurde nicht speziell für Teenager entwickelt, daher bietet das Unternehmen keine Tools für die Finanzkompetenz wie einige Mitbewerber an. Das Unternehmen bietet jedoch FDIC-Versicherungs- und Betrugspräventionsfunktionen sowie einen 24-Stunden-Kundendienst.

American Express Serve FREE Reloads ist eine gute Option für Familien mit höherem Einkommen, die Kindern Erfahrungen mit größeren Geldbeträgen bieten möchten. Diese Familien haben auch viele bequeme Möglichkeiten zum kostenlosen Aufladen von Karten. Obwohl das Produkt nicht auf Jugendliche ausgerichtet ist und nicht über die finanziellen Kenntnisse einiger Mitbewerber verfügt, bieten Ihnen die mobilen Apps möglicherweise die Möglichkeit, die Ausgaben Ihres Kindes zu überwachen.

Was ist eine Debitkarte für Jugendliche?

Debitkarten für Jugendliche sind Konten, mit denen Eltern ihre Kinder beaufsichtigen können, wenn sie lernen, mit Geld umzugehen. Diese Debitkarten können mit Ihrem Bankkonto oder einer anderen Finanzierungsquelle verknüpft sein . Es gibt eine Vielzahl von Unternehmen in den Debitkarten für Teenager, darunter große Banken, Neobanken und Fintech-Startups. Der größte Unterschied zwischen einer Debitkarte für Jugendliche und einer Prepaid-Debitkarte besteht in den Funktionen für Bildung und Finanzwissen. Mit Debitkarten für Jugendliche können Kinder die Grundlagen des Geldmanagements üben, ohne das Risiko hoher Überziehungsgebühren oder der Aufnahme von Kreditkartenschulden. Sie können Zahlungen für Hausarbeiten einrichten, Ausgaben überwachen, Ausgabenlimits festlegen, Geld überweisen und vieles mehr – bequem von einer mobilen App aus.  

Kann ein 13-Jähriger eine Debitkarte haben?

In Bezug auf die Berechtigung haben Banken und Fintech-Unternehmen möglicherweise unterschiedliche Altersgrenzen für ihre Bankprodukte, einschließlich Debitkarten für Jugendliche. Die Unternehmen auf unserer Liste ähneln dem Rest der Branche mit einer Reihe von Altersanforderungen. Zum Beispiel bieten Greenlight und FamZoo Karten für alle Altersgruppen an, während das Mindestalter für Gohenry sechs Jahre beträgt und American Express für Kinder unter 18 Jahren nicht verfügbar ist. 

Bevor Sie sich für eine Debitkarte für Jugendliche anmelden, fragen Sie das Unternehmen, ob Mindestalteranforderungen bestehen. Möglicherweise sehen Sie auch, ob das Produkt für Ihr Kind geeignet ist und ob andere Kinder es gerne verwenden. Wenn Sie diese Fragen im Voraus stellen, sparen Sie möglicherweise Zeit und Frust bei der Anmeldung für ein Produkt, das Ihr Kind nicht alt genug ist – oder das es nicht genießen kann.

Wie vermitteln Debitkarten Finanzwissen? 

Es gibt keinen Ersatz für praktische Erfahrung, insbesondere wenn es um Geldmanagement geht. Der Zweck von Debitkarten für Jugendliche besteht darin, Kindern die Möglichkeit zu geben, in einer sicheren Umgebung zu üben – und möglicherweise Geldfehler zu machen. Sie können die Grundlagen üben, ohne das Risiko einzugehen, Kreditkartenschulden zu machen oder mit hohen Überziehungsgebühren belastet zu werden. Ihr Kind hat möglicherweise die Möglichkeit, Budgetierung, Sparen, Zinsen zu lernen, Rechnungen zu bezahlen, Ausgaben zu teilen, für wohltätige Zwecke zu spenden und vieles mehr. 

Indem Sie Ihrem Kind die Möglichkeit bieten, jetzt mit einer Debitkarte zu üben, ist es möglicherweise wahrscheinlicher, dass es vor dem College-Besuch bessere Ausgabegewohnheiten entwickelt. Es kann auch den Weg für Diskussionen über andere Finanzprodukte ebnen, wie den Aufbau von Krediten oder die Beantragung eines Autokredits.

Wie wir die besten Debitkarten für Jugendliche ausgewählt haben 

Obwohl Debitkarten für Jugendliche ein neueres Konzept sind, gibt es bereits eine Reihe konkurrierender Unternehmen auf dem Markt. Dies kann es vielbeschäftigten Eltern schwer machen, eine Entscheidung zu treffen, insbesondere wenn so viele Produkte ähnliche Funktionen bieten. Einige Produkte bieten auch weniger Preistransparenz, insbesondere wenn es um zusätzliche Gebühren geht, was es schwierig machen kann, einen echten Apfel-zu-Apfel-Vergleich durchzuführen. Um die Auswahl der besten Debitkarten für Jugendliche zu treffen, haben wir mit 12 der Top-Unternehmen begonnen. Wir haben die Geschichte, den Ruf, die Merkmale und die Funktionsweise des Produkts jedes Unternehmens verglichen. Wir haben uns auch die Preise für Familien und andere Gebühren angesehen, über die die Leute Bescheid wissen sollten. Wir haben die Kindersicherung, Aufklärung, Sicherheit und andere herausragende Funktionen überprüft, um die besten Debitkarten für Jugendliche auszuwählen.